NEU: Nordost-Archiv XXVII (2018)

Krieg und Frieden. Folgen der Russischen Revolution /
War and Peace. Consequences of the Russian Revolution

Herausgegeben von Victor Dönninghaus und Dmytro Myeshkov

Diese Zeitschriftausgabe thematisiert den Zeitraum zwischen dem Abschluss des Friedensvertrages von Brest-Litovsk 1918 und des polnisch-russischen Friedensvertrages von Riga von 1921. Während der Brest-Litovsker Frieden das Ende des Ersten Weltkrieges markierte, öffnete der Rigaer Friedensvertrag den Weg zur Gründung der Sowjetunion und verlieh dem östlichen Europa der Zwischenkriegszeit seine geografische Gestalt. Die daraus resultierenden Spannungen und Umgestaltungsprozesse (politische Entwicklungen, interethnische Beziehungen, territoriale Ansprüche) werden am Beispiel Russlands, der Ukraine, Polens und Finnlands ausführlich analysiert.

Weitere Informationen und Bestellhinweise finden Sie hier.

 

Kontakt IKGN

Nordost-Institut (IKGN e. V.)
an der Universität Hamburg

Lindenstraße 31
21335 Lüneburg
Telefon: +49 4131 40059-0
Telefax: +49 4131 40059-59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderung durch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.