Fülberth, Andreas

Andreas Fülberth

Forschungsberichte

Anreize, Probleme und Effekte von Weltkulturerbe-Nominierungen. Riga neben anderen Beispielen aus dem Ostseeraum
Nordost-Archiv Band XI: 2002, S. 223

Hauptstadtausbau im Zeichen nationaler Emanzipation. Das Beispiel Riga
Nordost-Archiv Band VI: 1997, H. 1, S. 335

Rezensionen

Tiit Kask, Aldur Vunk (Hrsg.): Reis (nõukogude) läände / Journey to the (Soviet) west. Kurortlinn Pärnu 1940–88 / Resort town of Pärnu 1940–88
Nordost-Archiv Band XX: 2011, S. 320

Martin Schulze Wessel, Irene Götz u.a. (Hrsg.): Vilnius. Geschichte und Gedächtnis einer Stadt zwischen den Kulturen
Nordost-Archiv Band XX: 2011, S. 379

Lemberg, hrsg. v. Alois Woldan
Nordost-Archiv Band XVIII: 2009, S. 263

Imants Lancmanis: Libau. Eine baltische Hafenstadt zwischen Barock und Klassizismus
Nordost-Archiv Band XVIII: 2009, S. 259

Riga und der Ostseeraum. Von der Gründung 1201 bis in die Frühe Neuzeit, hrsg. v. Ilgvars Misāns u. Horst Wernicke
Nordost-Archiv Band XV: 2006, S. 366

Riga. Portrait einer Vielvölkerstadt am Rande des Zarenreiches 1857–1914, hrsg. v. Erwin Oberländer u. Kristine Wohlfart
Nordost-Archiv Band XIII: 2004, S. 469

20. gadsimta Latvijas vēsture, I: Latvija no gadsimta sākuma līdz neatkarības pasludināšanai (1900-1918) (Lettlands Geschichte des 20. Jahrhunderts. I: Lettland vom Beginn des Jahrhunderts bis zur Unabhängigkeitserklärung [1900-1918])
Nordost-Archiv Band XI: 2002, S. 288

J. Zilgalvis, Pearls of Latvia. Full colour guide to 40 of the most beautiful castles, palaces and manors in Latvia
Nordost-Archiv Band XI: 2002, S. 247

Apsītis, Vaidelotis, BrāĮu kapi (Der Brüderfriedhof)
Nordost-Archiv Band VI: 1997, H. 1, S. 442
Alle Rezensionen aus Band VI: 1997, H. 1 als PDF (885 kB)


Siehe auch:
Rezensionen zu Texten von Andreas Fülberth im Nordost-Archiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.