Erreichbarkeit des Nordost-Instituts

Aufgrund der derzeitigen Situation in der Corona-Pandemie arbeiten die Kolleginnen und Kollegen des Nordost-Instituts teils im Homeoffice, sind jedoch per Mail erreichbar. Die Telefonzentrale ist zu den gewohnten Zeiten besetzt.

Präsenzveranstaltungen wie Vorträge, Konferenzen, Workshops und Versammlungen bleiben hingegen ausgesetzt bzw. können lediglich mit stark eingeschränkter Teilnehmerzahl stattfinden.

Im Institut gelten die allgemeinen Verhaltensregeln und Hygienevorschriften der Bundesregierung, die Empfehlungen und Hinweise des Robert Koch Instituts (RKI) sowie besondere Vorschriften für die Bibliothek.

Bleiben Sie gesund!

02.11.2020