Nordost-Institut
Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa (IKGN e.V.) an der Universität Hamburg

Lindenstraße 31
21335 Lüneburg
Sie erreichen uns
Mo - Do: 10:00-12:00 und 13:30-15:00 Uhr
Fr: 10:00-12:00 Uhr

Öffnungszeiten Bibliothek
Di - Do: 10:00-16:00 Uhr
mit vorheriger Anmeldung per E-Mail
sowie nach Vereinbarung

"Von der Umwelt zur Unabhängigkeit. Die grünen Bewegungen in der Estnischen und Lettischen SSR 1985 bis 1991"


17November
Beschreibung

Unter dem Titel "Zwischen Umweltzerstörung und ländlischer Idylle" setzen sich Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Ländern im Wintersemestr 2021 / 2022 an der Universität Hamburg mit "Osteuropa in ökologischer Perspektive" auseinander. Im Rahmen dieser Ringvorlesung halten PD Dr. David Feest und Detlef Henning M.A. vom Nordost-Institut am 17. November 2021 gemeinsam den Vortrag "Von der Umwelt zur Unabhängigkeit. Die grünen Bewegungen in der Estnischen und Lettischen SSR 1985 bis 1991".

Veranstalter und Kontakt

Aktuelle Informationen zur gesamten Ringvorlesung sowie deren Programm gibt die Veranstaltungswebseite.