Nordost-Institut
Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa (IKGN e.V.) an der Universität Hamburg

Lindenstraße 31
21335 Lüneburg
Sie erreichen uns
Mo - Do: 10:00-12:00 und 13:30-15:00 Uhr
Fr: 10:00-12:00 Uhr
Am 27. Mai 2022 ist das Institut nicht besetzt. Sie erreichen uns telefonisch.

Öffnungszeiten Bibliothek
Di - Do: 10:00-16:00 Uhr
mit vorheriger Anmeldung per E-Mail an:
nob@ikgn.de
sowie nach Vereinbarung
Email: sekretariat@ikgn.de

Anfragen an die Bibliothek richten Sie bitte an: nob@ikgn.de
Telefon Zentrale: +49 4131 40059-0

Telefon Bibliothek: + 49 4131 40059 - 21

Band IX: 2000, H. 1

Osteuropaforschung in der nordeuropäischen Historiographie

Erscheinungstermin:
2001

Gedruckte Ausgabe

Gewicht: 0,700 kg
Bestellnr.: D092000H1
€ 17,50zzgl. Versandkosten

PDF-Ausgabe

Versand erfolgt per E-Mail
Bestellnr.: P092000H1
€ 0,00Kostenloser Versand

Inhalt des Bandes

Ausgabe:

PDF

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: P092000H1
Ralph Tuchtenhagen (Heidelberg):

Die Rolle des Nordens in der deutschen historischen Osteuropaforschung

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-01
Seite 11
Bent Jensen (Odense):

Die dänische Osteuropaforschung

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-02
Seite 51
Klas-Göran Karlsson (Skanör):

Historische Osteuropaforschung in Schweden

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-03
Seite 91
Torbjörn Eng (Bromma):

Schwedens Ostseeprovinzen in der schwedischen historischen Forschung

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-04
Seite 115
Lars Ericson (Stockholm):

Osteuropa in der schwedischen militärhistorischen Forschung

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-05
Seite 167
Antti Kujala (Helsinki):

Die finnische Forschung zur Geschichte Rußlands und Osteuropas

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-06
Seite 189
Steven T. Duke (Madison):

Finnish and Estonian Schools in St. Petersburg Province, 1885-1914: The Successes of Local Initiative

€ 0,00Kostenloser Versand
Bestellnr.: A092000H1-07
Seite 209
REZENSIONEN & AUTOR

Die Autoren der Abhandlungen
Zu den Autoren und Abhandlungen